Französisch lernen in Ingolstadt

Seine mit Eiffelturm in Paris, Frankreich

Französisch lernen in Ingolstadt

Pourquoi pas? - Warum nicht?

Man lernt Französisch nicht nur um einen besseren Sommerurlaub zu haben oder die Etiketten auf seinem Lieblingswein besser zu verstehen, sondern auch um besser vernetzt zu sein. Frankreich ist eine sehr wichtige politische, wirtschaftliche und kulturelle Macht in Europa und der ganzen Welt. Französisch eröffnet viele neue Möglichkeiten und zwar nicht nur innerhalb der französischen Grenzen, sondern auch in der Schweiz, Belgien, Kanada, der Karibik und vielen afrikanischen Ländern. Es gibt insgesamt ca. 230 Millionen Menschen auf der Welt, die Französisch sprechen. Die Sprache ist auch die offizielle Arbeitssprache der EU, UNESCO, NATO, UNO und des IOCs. Diese wichtige romanische Sprache hat auch viel gemeinsam mit den anderen romanischen Sprachen Europas. Je mehr Sprachen man lernt, umso einfacher wird es andere Sprachen zu lernen. Also wenn Sie schon Spanisch, Italienisch, Portugiesisch oder Rumänisch können, dann werden diese Kenntnisse sicherlich sehr hilfreich sein. Machen Sie sich aber keine Sorgen, wenn Sie noch keine anderen romanischen Sprachen gelernt haben - es ist immer noch möglich und sehr spannend, sich mit einer neuen Sprache und einer anderen Kultur zu beschäftigen. Literatur, Filme und Musik bereichern den Lernprozess auch und wir werden uns mit verschiedenen Aspekten der französischen Kultur beschäftigen! Wir freuen uns auf Sie!

Französisch lernen bei der EURO Ingolstadt

Aktuelle Kurstermine

Französischkurse

Gruppenkurs A2

Start Januar/Februar 2020

 

 

Gruppenkurs B1

Start Januar/Februar 2020

 

 

Neuer Gruppenkurs A1

 Start Januar/Februar 2020

Französisch / Frankreich

Unsere Französischlehrkräfte