Chinesisch lernen in Ingolstadt

Chinesische Mauer in China

Chinesisch lernen in Ingolstadt

Eine nicht auf einem Alphabet basierende Sprache – Chinesisch ist eine der ältesten Sprachen der Welt und aktuell eine der am häufigsten gesprochenen und erlernten Sprachen. Es gibt nicht eine gängige europäische Sprache, deren Grammatik so einfach ist wie Chinesisch: keine Konjugation, keine Deklination (Fälle), keine Änderungen für Mehrzahl, wenige Zeitformen. Ein unverzichtbarer Teil des Spracherwerbs ist das Erlernen der Schriftzeichen: das Identifizieren der chinesischen Zeichen ist einfach, denn beim Schriftzeichenscheiben folgt man einigen klaren Regeln, welche es dem Benutzer ermöglichen, die Zeichen schnell wiederzuerkennen. Warum existiert eine extrem alte Sprache so lebendig in der modernen Gesellschaft? Wenn man sie lernt, versteht man das.

Deshalb kommen Sie zu uns und lernen Chinesisch - es lohnt sich.

Chinesisch lernen bei der EURO Ingolstadt

Aktuelle Kurstermine

Chinesischkurse

Gruppenkurs - Minigruppe B1 - Fortgeschrittene

Start Ende September 2019

 

Chinesisch / China

Unsere Chinesischlehrkräfte

 

HSK Prüfung 

Der Chinesisch Unterricht an der EURO Ingolstadt orientiert sich u.a. an der HSK Prüfung.  HSK (Hanyu Shuiping Kaoshi) ist ein standardisierter chinesischer Test für Chinesisch als Fremdsprache. Er ist weltweit (auch in China) staatlich anerkannt. Der HSK ist eine wichtige Prüfung, um das Chinesisch-Niveau nachzuweisen, und ein wichtiges Zeugnis, um in China zu studieren und arbeiten zu können. HSK Prüfungen werden jedes Jahr zweimal am Konfuzius Institut in München oder in Nürnberg durchgeführt. Nach zweijährigem Chinesisch-Unterricht können unsere Schüler diesen Test freiwillig absolvieren, und ein Niveau bis B2 kann erreicht werden.

Chinesische Sprach-/Studienreisen

Kommende Reisen

Vergangene Reisen